"Die erweiterte und virtuelle Realität (AR/VR) bietet unglaubliche Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen oder Schulen und ist längst den Kinderschuhen entwachsen."

Beratung

Einsatzspektrum, technische Expertise, Storyboard

Technologie

Programmierung, Delivery 

Administration

Progressive Web App (PWA)

Referenzen

VANSPORTS

VR wird in den nächsten Jahren unseren Alltag prägen und unseren Medienkonsum extrem verändern

Virtual Reality (VR) ist zum allgegenwärtigen Thema geworden, das branchenübergreifend enthusiastisch aufgenommen wird und nicht weniger als eine Revolution im Konsum digitaler Inhalte verspricht. Die Technologie wird nicht nur von Early Adoptern und Technik-Enthusiasten gefeiert, auch immer mehr große Unternehmen machen ihre Produkte mittels VR potenziellen Kunden zugänglich. Und jenseits der Bereiche Kommunikation und Unterhaltung gibt es große Potenziale in Bildung, Forschung, Medizin und Therapie. Wenn man also z.B.:
... in einem großen schwedischen Möbelhaus seine zukünftige neue Küche schon vor dem Kauf maßstabsgetreu und in realistischer grafischer Darstellung von zu Hause aus virtuell besichtigt 

... als Kunde beim Autokauf im Showroom an VR- Stationen, nahezu jede beliebige Auto-Konfiguration originalgetreu begutachten kann
... sein neues Eigenheim beim Architekten nicht nur als CAD Zeichnung sehen, sondern virtuell begehen und auf Praktikabilität testen kann bevor man überhaupt einen Bau-Auftrag erteilt
... über tausende von Kilometer Entfernung, von einem absoluten Topexperten seines Gebietes, in einem virtuellen Klassenzimmer etwas lernen oder dieser vielleicht sogar bei Operationen oder schwierigen technischen Reparaturen unterstützt,

...dann wird schnell klar, dass „Virtuell“ schon längst die Realität ist.

BERATUNG

Expertise

Der Umsatz mit Extended Reality (XR) wird in Deutschland bis 2024 voraussichtlich jedes Jahr um +30% (VR) und +57% (AR) auf fast 1 Mrd. EUR wachsen (Quelle: Deloitte, 09.2020). Als Experten auf diesem Gebiet verfolgen wir nicht nur die Entwicklungen sehr aufmerksam, sondern setzen auch die Hardware und Software von Marktführern selber ein. 

Spektrum

Wir sind überzeugt, dass die Möglichkeiten im Vertrieb und Marketing durch die erweiterte/mixed Realität als auch virtueller Realität weiter stark zunehmen wird. Dazu zählen virtuelle Begehungen von Gebäuden oder Räumen als auch das Training von Maschinen oder Anlagen in der Industrie.
Die Lösungen bedürfen nicht zwingend monatelanger Entwicklungen, sondern können durch straffer Projektplanung schneller umgesetzt werden.

TECHNOLOGIE

VR/AR sind in vielerlei Hinsicht Technologie-Treiber, denn die Ansprüche an Chip-Geschwindigkeiten, Display-Qualität und effiziente Software sind extrem hoch. VR macht bestimmte Anwendungen jetzt deutlich einfacher realisierbar, immersiver und fügt eine zusätzliche Ebene an Interaktion hinzu, wie diese Beispiele quasi auch als Denkanstöße zeigen:

Rund um die Themen VR/AR werden auch zum Thema Bildung nicht nur spannender Content, sondern auch viele neue Business Modelle entstehen. Wir sind in diesem speziellen Bereich weniger Technologie, als viel mehr von der Kreativität unserer Kunden "getrieben" und versuchen die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten jeweils bestmöglich zur Realisierung zu nutzen.

Videochats und online-Meetings wie wir sie heute kennen, werden VR-gestützt z.B. Dienstreisen in noch schnellerem Masse ablösen, Produktentwicklungen aus den Kinderschuhen des Modellbaus oder des 3D-Mockup-Drucks entwachsen.
Sportveranstaltungen könnten in naher Zukunft auch in VR übertragen werden, z.B. aus der Perspektive eines Top-Platzes direkt im Stadion. 
Auch in den Bereichen Wissenschaft, Therapie und Medizin ist die Technologie bereits im Einsatz:  
VR-gestützte medizinische Diagnostik, Operationsschulung, Tele-Medizin und erweitertes chirurgisches Blickfeld 
Behandlung von Phantomschmerzen bei Amputationspatienten 
Diversen Studien zufolge kann VR zur Behandlung von Angststörungen eingesetzt werden. 
Simulationen im Training von Piloten, Astronauten, Lokführern etc.

ADMINISTRATION

Im Fokus unseres Handelns steht unser Kunde und dessen Kunde, wir verstehen uns nicht nur als der "Kreative Part", sondern letztlich wollen wir der Partner sein, der das vielleicht gänzlich neue Business-Modell nach der Installation auch "am Laufen" hält und über den Projektstatus hinaus zu einer wirtschaftlich erfolgreichen Einnahmequelle mit Ihnen entwickelt.




REFERENZEN

VANSPORTS by HARTMANN-TUNING

Basierend auf Konstruktionsdaten verschiedener Mercedes Vans haben wir Airodynamikteile und Felgen in einer browserbasierten Anwendung konfigurierbar gemacht. Durch die verwendete Echtzeitentwicklungsumgebung werden Reflektionen und Felgenrotationen realitätsnah animiert. Kamerafahrten für die Betrachtung der Details runden diese individuelle Lösung vollständig ab. 

© 2020 IT2PEOPLE (Inh. Ralf J. Tienken)